Home sweet Home? Von wegen!

Das letzte Märzwochenende stand unter keinem guten Stern für die gastgebenden Mannschaften. Viermal lautete das Ergebnis 3:9, einmal 7:9. So mußten wir uns leider am Samstag Gornsdorf und am Sonntag Altenburg jeweils 3:9 beugen.

Weiterlesen

Home sweet home

Nach dem Punktgewinn gegen Hettstedt zum Auftakt der Rückrunde passte ich in den nächsten Spielen. Den Thüringentrip (Jena II und Erfurt) mußte ich auslassen, da der Nachwuchs das zweite Mal innerhalb von zwei Wochen einen Magen/Darm-Erreger eingeschleppt hatte. Und beim Dessau-Match stand ein 40. Geburtstag an.

Weiterlesen

Erneutes 8:8 gegen Hettstedt

Zum Auftakt 2019 gab es wie in der Hinrunde ein 8:8 gegen Hettstedt mit Himmel und Hölle im Wechsel. Dafür war in erster Linie Carlos und (s)ein Infekt verantwortlich.

Weiterlesen

Punktekonto ausgeglichen

Zum Abschluß der Hinrunde konnten wir unser Punktekonto mit zwei Siegen am 09.12. ausgleichen und überwintern mit 9:9 Zählern auf dem siebten Tabellenrang. Das verschafft erstmal Linderung, dennoch müssen wir achtsam unsere Aufmerksamkeit weiter nach unten richten statt nach oben zu schielen. Hat eigentlich schon mal jemand festgestellt, daß die Liga sehr ausgeglichen ist? Vom vorletzten Platz trennen uns zwei Punkte. Der Vollständigkeit halber sei erwähnt, daß es zur Tabellenspitze vier Punkte sind.

Weiterlesen

Weitere Beiträge ...